• Premium Qualität
  • KOSTENLOSER Versand ab 50,00€ Bestellwert
  • Premium Qualität
  • KOSTENLOSER Versand ab 50,00€ Bestellwert
  • Erhalten Sie 10% Rabatt auf Ihre erste Bestellung mit dem Code: BOX10

Allgemeine Geschäftsbedingungen

I. Begriffsbestimmungen

In den nachstehenden rechtlichen Informationen und Belehrungen treten die Begriffe „Verbraucher“, „Unternehmer“ oder „Kunde“ auf. Diese haben die folgenden Bedeutungen:

„Verbraucher“ sind natürliche Personen, die ein Rechtsgeschäft abschließen, die weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

„Unternehmer“ sind natürliche oder juristische Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften, bei denen die Bestellung ihren gewerblichen, selbständigen oder freiberuflichen Zwecken dient.

Mit „Kunden“ sind Verbraucher sowie Unternehmer gemeint.

II. Online-Streitbeilegung

Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung: https://ec.europa.eu/consumers/odr

Gemäß § 36 VSBG informieren wir unsere Kunden darüber, dass wir nicht bereit oder gesetzlich dazu verpflichtet sind, ein Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

III. Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Preise / Versandkosten

Die von uns angegebenen Preise sind Endpreise. Sie enthalten die aktuell gültige deutsche Mehrwertsteuer sowie sonstige Preisbestandteile und verstehen sich ggf. zzgl. Versandkosten. Sofern Versandkosten berechnet werden, ist deren Höhe an jedem Angebot angegeben. Unsere Angebote sind gewerblich.

§ 2 Zahlungsbedingungen / Zahlungsbedingungen

(1) Die Kaufpreiszahlung ist nach Vertragsschluss zu leisten.

(2) Wir akzeptieren die folgenden Zahlungsmittel: Vorkasse 

§ 3 Lieferzeit / Lieferbedingungen / Lieferbeschränkungen

(1) Die Lieferzeit ist im jeweiligen Angebot angegeben.

(2) Die Frist für die Lieferung beginnt mit dem Ablauf des letzten Tages der angegebenen Lieferzeit. Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Samstag, Sonntag oder einen staatlich anerkannten Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.

(3) Die Lieferung erfolgt an die vom Kunden bei seiner Bestellung, bzw. in seinem Kundenkonto angegebene Lieferanschrift. Ist eine Lieferung an den Kunden nicht möglich, sendet das beauftragte Transportunternehmen die Ware an uns zurück, wobei der Kunde die Kosten für die erfolglose Anlieferung zu tragen hat. Dies gilt nicht, wenn der Kunde vorübergehend an der Annahme der angebotenen Leistung verhindert war, es sei denn, dass der Verkäufer ihm die Leistung eine angemessene Zeit vorher angekündigt hatte oder wenn der Kunde hierdurch sein Widerrufsrecht ausübt.

(4) Etwaige Lieferbeschränkungen (z.B. auf Inseln) sind in dem jeweiligen Angebot dargestellt.

§ 4 Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises in unserem Eigentum. Vor Eigentumsübergang ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung ohne ausdrückliche Einwilligung durch uns nicht gestattet.

§ 5 Haftung

(1) Ist die gekaufte Ware mangelhaft, besteht grundsätzlich das gesetzliche Mängelhaftungsrecht.

(2) Handelt der Kunde als Verbraucher, wird die Verjährung der Mängelhaftungsansprüche für gebrauchte Waren auf ein Jahr ab Lieferung der Sache begrenzt.

(3) Handelt der Kunde als Unternehmer, wird die Verjährung der Mängelhaftungsansprüche für neue Waren auf ein Jahr ab Gefahrübergang begrenzt. Außerdem werden gegenüber Unternehmern Mängelhaftungsansprüche bei gebrauchten Artikeln ausgeschlossen. Daneben gilt § 377 HGB.

(4) Handelt der Kunde als Unternehmer, so gelten als Ware nur unsere eigenen Angaben und die Produktbeschreibung des Herstellers als vereinbart, nicht jedoch sonstige Werbung, öffentliche Anpreisungen und Äußerungen des Herstellers.

(5) Die in Absatz 2 bis 4 genannten Haftungsbeschränkungen gelten nicht für eine Haftung für vorsätzlich oder grob fahrlässig verursachte Schäden und/oder Schäden welche aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, welche auf einer fahrlässigen Pflichtverletzung durch uns resultieren. Einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung durch uns steht die eines unserer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen gleich.

IV. Informationen gemäß  246a und 246c EGBGB

1. Identität des Unternehmers:

Ihr Vertragspartner ist das das Unternehmen:

K&H Financial Solutions LTD
Markus Kremer
Koenigsallee 27
40212 Duesseldorf

Company No. 11332113

Email-Adresse: info@cbd-box.shop

2. Zustandekommen des Vertrages

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot dar, sondern ist lediglich als Aufforderung an den Kunden zu verstehen, ein Angebot im Rechtssinne abzugeben. Durch Anklicken des Buttons „KAUFEN“, am Ende des Bestellprozesses, gibt der Kunde eine rechtlich verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Artikel ab.

Nach einer Bestellung erhält der Kunde, sofern er eine Email-Adresse angegeben hat, per Email eine automatische Bestätigung über den Eingang seiner Bestellung in unserem System. Diese Email ist rein informativ für den Kunden. Sie hat keine Auswirkungen in Form einer Vertragsannahme. Ein verbindlicher Kaufvertrag kommt erst durch Versand einer separaten Auftragsbestätigung per E-Mail durch uns, spätestens jedoch durch die vorbehaltslose Annahme der Ware seitens des Kunden zustande. Wenn der Kunde seine Bestellung auf elektronischem Wege abgegeben hat (i.d.R. durch Bestellung im Webshop) sind wir berechtigt, dass in der Bestellung des Kunden liegende Vertragsangebot innerhalb von 2 Werktagen nach Eingang der Bestellung anzunehmen. Bei nicht auf elektronischem Wege bestellter Ware sind wir berechtigt, die Bestellung innerhalb von 5 Werktagen nach Eingang anzunehmen. Samstage gelten nicht als Werktage. Sollten wir Ihr Angebot nicht innerhalb der vorgenannten Fristen angenommen haben, gilt das Angebot als abgelehnt. Über Produkte, die nicht in der Auftragsbestätigung aufgeführt sind, kommt kein Kaufvertrag zustande.

Zum Vertragsschluss gehören dabei die folgenden einzelnen technischen Schritte:

a) Wählen Sie zunächst unverbindlich einen Artikel aus.
Hierzu suchen Sie ihr gewünschtes Produkt in unserem Warensortiment. Sodann können Sie den Artikel durch Anklicken der daneben befindlichen „In den Warenkorb legen“-Schaltfläche, unverbindlich, in Ihren Warenkorb legen. Verfahren Sie ebenso mit weiteren gewünschten Artikeln.

b) Warenkorb-Übersicht :
Den so von Ihnen zusammengestellten Inhalt Ihres Warenkorbs können Sie jederzeit unverbindlich einsehen. Dazu klicken Sie auf das kleine Zahlensymbol am oberen rechten Rand unseres Webshops.

c) Inhalt des Warenkorbs ändern:
Sollten Sie die Produkte aus Ihrem Warenkorb entfernen oder die Anzahl der darin befindlichen Produkte ändern wollen, gehen Sie zunächst in die Warenkorb-Übersicht. Dort können Sie die gewünschte Menge jeweils direkt am Produkt verändern. Drücken Sie anschließend auf die Schaltfläche „Einkaufswagen aktualisieren“. Möchten Sie einen Artikel aus dem Warenkorb löschen, reduzieren Sie dessen Menge im Warenkorb einfach auf Null und aktualisieren Sie den Warenkorb.

d) Angabe der Rechnungsanschrift und ggf. abweichender Lieferanschrift: 
Nachdem Sie alle gewünschten Produkte im Warenkorb haben, gelangen Sie über die Schaltfläche „Kasse“ zum nächsten Schritt des Bestellvorgangs. Hier können Sie nun Ihre Rechnungsdaten eingeben. Die Ware versenden wir an Ihre hier angegebene Rechnungsanschrift. Sollten Sie eine abweichende Lieferanschrift wünschen, benutzen Sie bitte die Checkbox „An eine andere Adresse versenden?“ und geben Sie in den dann aufklappenden Feldern Ihre gewünschte, von der Rechnungsanschrift abweichende Lieferadresse an.

e) Übersicht und letzte Korrekturmöglichkeit
Auf der rechten Seite des letzten Bestellschritts finden Sie nochmals die Details Ihrer Bestellung aufgeführt. Nun haben Sie letztmals die Möglichkeit, Eingabefehler zu erkennen und Ihre Bestellung abzuändern. Benutzen Sie hierfür einfach den „Back“-Button Ihres Browsers und ändern Sie Ihre Bestellung entsprechend.

f) Bestätigung und Abschluss der Bestellung
Wenn Sie mit allen Details der Bestellung zufrieden sind, bestätigen Sie bitte, dass Sie die AGBs und die Widerrufsbelehrung zur Kenntnis genommen haben durch setzen eines Hakens in der entsprechenden Checkbox. Durch anschließenden Klick auf die Schaltfläche „jetzt kaufen“ geben Sie Ihre Bestellung verbindlich ab.

g) Danke Seite
Nach dem Absenden der Bestellung gelangen Sie auf eine Seite, auf der Sie die Auftragsnummer Ihrer Bestellung mitgeteilt bekommen und, je nach Wahl der Zahlungsmethode, auch entsprechenden Hinweise zur Zahlungsabwicklung.

4. Speicherung des Vertragstextes

Während des Bestellvorgangs haben Sie auch die Möglichkeit, Ihre Bestellung und den Vertragstext dauerhaft zu speichern. Hierfür können die im Internetbrowser vorhandenen Möglichkeiten genutzt werden (zumeist die Funktionen „Datei“ -> „Seite drucken“ oder „Datei“ -> „Seite speichern unter“).

5. Gesamtpreis der Ware

Die im Shop angezeigten Preise sind Endpreise und verstehen sich inklusive Steuern und zzgl. Versandkosten.

6. Wesentliche Merkmale der Ware oder Dienstleistung

Die wesentlichen Merkmale der Ware und / oder Dienstleistung sind in der jeweiligen Artikelbeschreibung und den ggf. ergänzenden Angaben auf unserer Internetseite dargestellt.

7. Vertragssprache 

Verträge mit uns können nur in deutscher Sprache geschlossen werden.

Mit bestem Gefühl Einkaufen
  • Schnelle Lieferung
  • Sichere Bezahlung mit SSL-Verschlüsselung

Sind Sie über 18 Jahre alt?

Diese Webseite ist lediglich für Personen im Alter von mindestens 18 Jahren vorgesehen. Falls Sie jünger als 18 Jahre sind, nutzen Sie diese Seite bitte nicht!